Business Design

Ist Ihr Haus einzigartig?

 

Gemäss der Studie des Hotelexperten Dr. Christoph Nussbaumer (2018) entscheidet der Gast schlussendlich über den Preis, wenn die Angebote ähnlich oder identisch sind.

 

Wollen Sie Ihr Haus vor allem über den Preis verkaufen?

 

Ebenfalls gemäss dieser Studie haben 70 Prozent aller Hotelbetriebe eine Umsatzrentabilität von unter 5 Prozent. Diejenigen Betriebe, die darüber liegen, verfügen fast alle über eindeutige Differenzierungsmerkmale. Sie sind in der Regel anders positioniert als der direkte Mitbewerber und haben aus Sicht des Gastes klare Nutzenvorteile.

 

 

Hotels, die klar positioniert sind und sich von den Mitbewerbern deutlich unterscheiden, erzielen eine höhere Auslastung und einen besseren Revpar, das heisst: Sie verdienen mehr Geld!

Dürfen wir Sie unterstützen, einzigartig zu werden?

 

 

Schritt 1

Das Hotel ist gebucht, die Koffer gepackt und die Reise kann losgehen – doch was bringt den Hotelgast dazu, das jeweilige Hotel zu buchen?

 

 

Um diese Frage zu beantworten, setzen wir die Technik des Customer Journey Mappings ein. Sie ermöglicht es, die Reise des Kunden zum und schließlich mit dem jeweiligen Produkt zu visualisieren. Es geht dabei darum, den Kunden in den Mittelpunkt jeglicher Aktivitäten zu stellen und zu analysieren, wie und auf welchen Kanälen er mit dem Unternehmen interagiert.

Schritt 2

Basierend auf der Customer Journey und den Kundenbedürfnissen pro Kunden- Segment und
–Typ differenzieren und positionieren wir ihr Hotel.

Schritt 3

 Die Umsetzung der Positionierung ist der letzte Schritt. Hier geht es darum, die notwendigen Massnahmen zu planen und umsetzen. 

HOME FEELINGS

Nicole und Kurt Maurer

Leutholdstrasse 3

CH-8620 Wetzikon

info@homefeelings.ch